Brandstätters report

Schlechte Show und schwache Minister

16. May 2020

Tragen Sie noch Maske? Hoffentlich nicht, wenn Sie allein im Auto fahren. Ich sehe immer wieder Leute, die dies tun. Da bleibt mir schon beim Zuschauen die Luft weg. Der Bundeskanzler trägt sie jedenfalls vor laufenden Kameras, wenn er allein hinter einer Glaswand steht, doch wenn er in Menschenansammlungen für Selfies posiert, dann nicht.
 
Die Show bei den Pressekonferenzen, in denen Sebastian Kurz vor Betreten des Saales schnell eine Maske umbindet, dann elegant abnimmt und am Ende wieder demonstrativ aufsetzt, wirkt nur noch lächerlich. Sein Auftritt im Kleinen Walsertal – wozu war der eigentlich gut? – lief dermaßen schief, dass man sich fragen muss: Wie konnte das seinen eingespielten Regisseuren und Spin-Doktoren passieren?
 
Viel wichtiger ist allerdings die Erkenntnis, dass Kurz als Entscheidungsträger und Führungskraft ungeeignet ist. Wäre er „fit for the job“, wäre ihm dieses peinliche Schauspiel nicht passiert: Er hätte die Menschen an die Gesetzeslage erinnert und wäre unter Wahrung der nötigen Distanz einfach direkt in's Rathaus gegangen. Zweck seine Reise waren ja angeblich hintergründige Gespräche.

...

Sie möchten die Vollversion von Brandstätters Report direkt in Ihr Email-Postfach geschickt haben? 
👉 Einfach hier anmelden!