Tages-Report 13.8.2019

16. August 2019

Guten Morgen

Sommergespräch im Regen
Ich wusste schon vor dem Sommergespräch, warum ich Beate Meinl-Reisinger unterstütze. Das Interview hat mich bestärkt. Sie ist die einzige Spitzenpolitikerin in Österreich, die nicht Freibier und Schnitzel für alle verspricht. Sie sagt ganz deutlich, dass gegen die Klimakrise nur schnelle und deutliche Maßnahmen helfen. Und betont dabei, das der Verbrauch von CO2 etwas kosten muss. Sie will eine echte Steuerreform, die endlich die Arbeit entlastet. Sie steht für Veränderungen, und gleichzeitig für die Achtung des Rechtsstaats. Sie wird alles dagegen tun, dass Kickls Weg in den autoritären Staat weiter gegangen wird.

...

>> Für den vollen Report hier eintragen <<